Was bringt Microneedling?

Microneedling erlangte ihren Ruf als Narbenbehandlung erst in den 1990er Jahren.  Seitdem wurde es als mögliche Alternative für dünnes Haar und erblichen Haarausfall untersucht. 

Abgesehen von der Kollagenproduktion in der Haut wird angenommen, dass die Mikronadeln auch dazu beitragen können, Stammzellen in der Kopfhaut zu induzieren, die zu Haarwuchs führen.

Mikronadeln können auch die Absorption von Haarwachstumsprodukten wie Minoxidil fördern.

Eine Studie untersuchte die potenziellen Vorteile von Microneedling, wenn sie zusammen mit Kortikosteroiden zur Verringerung der Haarfollikelentzündung durch Alopecia areata verwendet werden.

 

Jetzt Neu Mesostyle für Kopfhaut je Behandlung ca 150euro 

 

Anzeige

Haarentfernung Lumenis light Sheer

 

Wenn Sie gerne glatte Haut haben ohne schmerzen der Haarentfernung sind Sie hier genau richtig. Wir setzen den LightSheer Diodenleaser ein, er ist hautschonend und ermöglicht eine dauerhafte Haarentfernung.

Ausbildung zur Heilpraktikerin

 

Zur Zeit bin ich in einer Ausbildung zur Heilpraktikerin Paracellsusschule in Giessen